Mit dem Bobby Car rennen fahren





Dasjenige erste eigene Fahrgerät - Bobby Car! Bobby Car oder ebenso Rutschauto wurde erfunden damit man Kleinkinder das Laufenlernen zu erleichtern. Es stärkt die Beinmuskulatur, schult die Beweglichkeit, die Kinder werden wendig und unternehmungslustig. Bobby Car fahren ist also für Kids alles andere als allein ein großer Spaß, sondern fördert faktisch die Gesundheit. Für die Bobby Car Kiddies Fahrzeuge werden ausschließlich physiologische einwandfreie Stoffe verwenden, die Sicherheit steht an 1.r Stelle und jedweder Bobby Car plus Rutschautos werden von TÜV sowie LGA begutachtet. Bis dieser Tage ist Bobby Car das meistverkauft Kiddies Fahrzeug aller Zeiten und wurde mehr als 16 Millionen Mal hergestellt. Dieser Tage ist das Rutschauto Bobby Car zur Grundausstattung in jedem Kinderareal geworden. Es wird für Kinder ab einem Jahr empfohlen! Vor allem, da sich in der heutigen Zeitform Kids viel zu gering bewegen.







Ein Bobby Car wird gerne genutzt

Rutschautos erschaffen angesichts ihre pädagogisch kidsgerechte Spielfunktion und ergonomisch optimierte Formgebung eine positive Reifung unserer Kinder. Das Rutschauto ist das geeignete Kinderspielzeug, da sind sich Kidsärzte und Pädagogen gleichgesinnt. Die Sitzfläche und der Schwerpunkt ist tief und das macht das Bobby Car wie auch sonstige kiddiesgerechten Rutschautos zu einem höchst zuverlässigen Kinder Fahrzeug. Im Übrigen ist das Bobby Car beinahe unverwüstlich - also perfekt, wenn das Geschwisterchen es darauffolgend auch benutzen soll. Das „Original“ Bobby Car besteht aus 4 Rädern, 1nem weißen Steuerrad, einer wirklich funktionsfähigen Lenkung und einer Sitzschale. Der stolze Lenker nimmt Platz, mit Paddelbewegungen kommt er vorwärts und kann die Wegstrecke festlegen. Lenken, herumsausen, kräftig hupen. Neben dem Grundmodel (jenes rote Bobby Car Classic) gibt es gegenwärtig eine große Anzahl farbenfrohe Variationen vom Feuerwehrauto, Winnie The Pooh bis hin zur Prinzess-Variante.

Naturgemäß gibt es auch jede Menge Zubehörteile für noch mehr Spielideen. Wie Anhänger, eine Schubstange, Service-Stadion oder auch dem Pony-Caddy inkl. Plüschpferd gibt es noch eine Menge Dinge, die den Spaß am Rutschauto Kutschieren noch aufbessern. Das Kennzeichen mit dem Namen des Kindes lässt keinen Zwiespalt daran, wer der stolze Eigner ist. Auch für ältere Kinder ab 3 Lebensjahren ist mit dem Bobby Car Fahrvergnügen beileibe nicht Schluss. Das Super Bobby Car mit Racing Steuerrad sowie Flüsterreifen bietet auch den größeren Rennfahrern geeigneten Fahrspaß. Und für sämtliche, die Offroad mögen, ist der Bobby Quad mit den Geländereifen ausgezeichnet geeignet. Ein wichtiges Thema bei Eltern ist jederzeit die Sicherheit! Aufgrund dessen Beaufsichtigen Sie ihr Nachkomme immer, wenn es auf dem Bobby Car oder Rutschauto auf Achse ist, ihr Kleiner kann blitzschnell außer Sichtweite sein. Bobby Car fahren mit 1nem Kindersturzhelm schützt den Kopf bei Fahrten in unberührter Natur spitze. Auf abschüssigen Strecken entwickeln Rutschautos ein hohes Tempo. Eine Schubstange erlaubt den Erziehungsberechtigten, dass sie das Rutschauto bzw. Bobby Car mit den Kindern bei zu wilder Aktion auch einmal abbremsen können. Die Schubstange ist höhenverstellbar und dadurch ideal auf jeden kleinen Rennfahrer der Kinder Fahrzeuge abzustimmen. Die Schubstange wird an der hinteren Anhängerkupplung angebracht. Ebenso sind die Bobby Car Schuhschützer ideal. Sie bestehen aus weichem Material mit Gummizug, hinterlassen überhaupt keine Spuren am Boden und die Treter der kleinen Rutschauto Rennfahrer verbleiben länger ansehnlich. In Schuhgröße 21 bis 28 flexibel einstellbar und können via die Straßenschuhe gekleidet werden. Damit die Möbel in der Behausung behütet werden, können Stoßdämpfer an die Anhängerkupplungen vorn sowie hinten am Bobby Car montiert werden. Das Bobby Car überzeugt anhand Beständigkeit, substantiierte Produktion und ohne allerhand Schickschnack wird es zu einem unverwüstlichen Kinder Automobil wo keinerlei lästigen Kleinteile verschluckt werden können.

Index